MSV Duisburg


Wo Meiderich liegt, wo Meiderich siegt..... 

diese Textzeile aus dem "Zebratwist" kennt wohl jedes Kind in Duisburg und jeder Fußballfan in Deutschland.

Abgeleitet von einer Aussage von Uwe Seeler wurde der "Zebratwist" die älteste Vereinshymne in Deutschland, welche heute immer noch vor jedem Spiel und nach jedem Tor des MSV gespielt wird. 

Damals wusste Herr Seeler wohl noch nicht, wo der am 02.06.1902 gegründete Meidericher Spielverein beheimatet ist. Nach einem 4:0 Heimsieg des MSV wusste man wo Meiderich liegt. In dieser ersten Bundesliga- Saison wurde der MSV deutscher Fußball Vizemeister hinter dem 1. FC Köln.

In den darauf folgenden Jahren wurde es etwas"ruhiger " um den Verein. Den Erfolg einer Vizemeisterschaft sollte sich nicht mehr einstellen. Nichts desto weniger feierte man Erfolge auf nationaler bzw internationaler Ebene. Insgesamt stand der MSV in 4 Pokalfinalspielen und im Jahr 1978 sogar im Halbfinale des UEFA- CUPS (heutige Europa League).

Im Jahr 1982 folgte der erste Abstieg aus der 1. Bundeliga. Im Jahr 1986 der Abstieg in die Oberliga (damals 3. Liga). Durch ständige Auf- und Abstiege in den 90er und 2000er Jahren entwickelte sich der MSV zu einer "Fahrstuhl-Mannschaft". Dies hält auch bis heute noch so an. Die schwärzeste Stunde des Vereins war aber wohl der Tag an dem dem Verein die Lizenz zur 2. Bundesliga verwehrt wurde. Der Lizensierungsausschuss des Ligaverbandes befand am 29.05.2013, dass die Wirtschaftlichkeit des Vereins nicht mehr gegeben ist.  Am 13.06.2013 trennte man sich vom damaligen Geschäftsführer. Das ständige Schiedsgericht, welches über den Fall am 19.06.2013 zu entscheiden hatte, bestätigte aber das Urteil vom Lizensierungsausschuss. 

Nach 2 Jahren in der 3. Liga spielte der MSV Duisburg für eine Saison in der 2. Bundesliga. Leider stand am Ende der Abstieg in die 3. Liga nach 2 Relegationsspielen gegen Würzburg. 


Zahlen & Fakten 

Name: Meidericher Spielverein 02 e.V. Duisburg 

Vereinsfarben: Blau- Weiß 

Stadion: Schauinsland- Reisen- Arena mit 31.502 Plätzen ( ehemals Wedaustadion ) 

Mitglieder: 7.600 

Heimkurve: Nordkurve 

Internet: www.msv-duisburg.de